das-husky-projekt.de
das-husky-projekt.de

Team – Building , tierisch einfach

 

Durch gemeinsame Erlebnisse und Erfolge im Team werden durch das Team Building wichtige Eigenschaften wie Teamgeist, Kommunikation und Motivation trainiert und gestärkt. Dies hat zugleich einen positiven Effekt auf das Arbeitsklima im Unternehmen und erhöht die Produktivität und Motivation des Personals.
Besondere Anlässe wie die Weihnachtszeit oder aber auch ein Jubiläumstag lassen Unternehmen Incentive-Events veranstalten. Die Mitarbeiter sollen einen Tag lang auf andere Gedanken gebracht werden und Impulse für eine gelungene Teamarbeit bekommen. Dafür bietet es sich an, einen Ort außerhalb des Firmengeländes auszuwählen, wo sie in der Gemeinschaft Aufgaben bewältigen und gleichzeitig dabei Spaß haben können.


Sie beginnen den Tag mit Bewegung und Interaktion mit Schlittenhunden in der Natur. Sie bilden hierbei mit einem Husky ein Team und starten zu einer kleinen Trekking Tour. Hier wird bereits empathisches Empfinden für den felligen Partner erwartet umso die gestellte Herausforderung anzunehmen und umzusetzen. Der Husky gibt hierbei direkt ein nonverbales Feedback für das Verhalten seines Begleiters.  In der Begegnung mit dem Menschen folgen die Hunde einem anderen Wertesystem. Für die Hunde sind offene, ehrliche und klare Menschen wichtig, nur so kann das Zusammenspiel funktionieren. Lassen Sie sich auf Ihren felligen Team-Partner ein und gehen neue Wege in der Kommunikation mit Ihrem Gegenüber.

Nach der Rückkehr im Projekt erfahren die Teilnehmer ob und in wie weit sie als Team mit ihrem Begleiter funktioniert haben. Sie bekommen eine positive Rückmeldung seitens des Hundes auf den Menschen indem der Hund Nähe zulässt.

 

Anschließend wechselt die Gruppe den Ort und begibt sich zu der Tagungsstätte. Nach einer Mittagspause (Mittagessen) folgt der zweite Teil der Veranstaltung. Hierbei handelt es sich nicht um einen reinen Vortrag, die Teilnehmer selbst werden durch angeleitete Teamspiele aktiv. So wird schnell anschaulich dargestellt, wie ein Team funktioniert und wie aus der Teamarbeit ein positives Ergebnis hervorgehen kann. Zur Verdeutlichung werden die Aktionen im Anschluss mit den Teilnehmern reflektiert.

 

Dauer: 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: ca. 8 – 16 Personen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Achenbach

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.